Allgemein

Wir fangen dann mal an …

… unsere Gedanken, Ideen, manchmal auch Meinungen, Wünsche oder Vorschläge aufzuschreiben. Wir, das sind Tim, Sebastian und ich, Nico. Was und Verbindet ist, dass wir immer wieder feststellen, dass wir uns auf einem Weg befinden den viele andere auch gehen. Einige fühlen sich allein gelassen und andere vor lauter Meinungen nicht mehr wissen was sie machen sollen.

Persönlich.

Es geht um uns persönlich, privat und professionell. Wie gehen wir mit neuen Situationen um? Wie meistern wir die Herausforderungen mit denen wir konfrontiert sind? Wir alle befinden uns in einer persönlichen Transformation, z.B. vom Work-a-holic zum Familienvater oder auch vom Techniker zum Manager. Dabei entstehen Fragen, Ideen und auch Lösungen. Diese wollen wir hier aus unserer Sicht schildern und Euch zum offenen Diskurs einladen. Vielleicht Inspirieren wir euch und hoffentlich auch Ihr uns.

Professionell.

Aus unseren Tätigkeiten ergeben sich oft Ideen und Lösungen die wir hier gern mit euch teilen wollen. Dabei geht es uns um den Austausch und die Weiterentwicklung. Wir haben nicht den Anspruch alles zu wissen oder alles zu kennen. Nur wenn wir offen sprechen und Feedback bekommen können wir uns verändern. Wir wollen uns verändern, wie wir das machen, könnt ihr hier lesen. z.B. geht es auch darum, was ist Humor und wo wird Sarkasmus, Ironie und Zynismus zum echten sozialen Killer, wo verhindert es erfolgreiche Zusammenarbeit und wie wir damit umgehen.

Technologie.

Was uns noch verbindet ist die Liebe zu modernen Technologien. Von neuen Mobiltelefonen bis Gaming sind wir vielseitig in verschiedenen Bubbles gefangen. Vom Applefanboy (Ich) bis zum Ich-teste-alles-und-beschwere-mich-darüber (Tim) sind wir breit aufgestellt. Vom Podcaster-Leben von Tim und Sebastian und Tim’s LinkedInfluencer-Dasein wird alles dabei sein was uns bewegt und interessiert. Nicht immer ernst aber immer interessant.

Ideen. Lösungen. Transformation. Buzzwörter.

Alles in allem werden wir uns hier über alles auslassen was uns bewegt und was wir loswerden wollen. Von Gedanken zum „Homeoffice in Kriesenzeiten“ über „die Marktentwicklung im IT-Bereich“, „das Märchen von Vertrauensarbeitszeit“ bis „Warum liegt hier eigentlich Stroh?“ wird alles dabei sein. Was uns verbindet ist, dass bei uns immer der Mensch, als DU, im Mittelpunkt steht. Vielleicht können wir euch mit unseren Ideen, Erfahrungen und Fragen inspirieren und euch etwas auf eurem Weg helfen.

Eine letzte Sache noch …

Warum leavingchaos? Weil es ein wichtiger Bestandteil der persönlichen Weiterenticklung ist sein Chaos zu identifizieren und zu lernen wie man damit am besten umgeht. Wenn man mit seinem Chaos gut zurecht kommt, gibt es kein Muss für eine Ordnung. Da wir, teilweise mit radikalen Schritten, an uns und unserem Chaos arbeiten und wir es auch irgendwann in einem Zustand haben wollen, wo es uns konstruktiv weiter bringt – leavingchaos.com

Nico
Vollblut-Problemlöser, Peoplemanager und System Architect. Kommunikation, Integrität und Gelassenheit sind wichtige Führungsinstrumente und prägen Nico sehr. Durch seine Arbeit als Techniker und über 10 Jahre als Manager, hat er viele Einblicke bekommen, mit denen er gern anderen Hilft komplizierte Situation durchzustehen. Seine Ideen und Gedanken sind nicht immer sofort nachvollziehbar, machen die Zusammenarbeit mit ihm aber immer zu einem Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.